Vertragsbedingungen
  1. Mit der Anmeldung ist kein Anspruch auf eine elektronische Publikation verbunden. Die Universitätsbibliothek Braunschweig behält sich vor, eine Veröffentlichung von der Erfüllung der technischen und inhaltlichen Voraussetzungen abhängig zu machen.

  2. Die urheberrechtliche Unbedenklichkeit der Publikation liegt in der Verantwortung der Autorinnen/Autoren. Die Autorinnen/Autoren stehen dafür ein, dass durch die Publikation des Werkes nicht die Rechte Dritter verletzt werden. Dies schließt insbesondere die ggf. im vorliegenden Werk enthaltenen Abbildungen oder Multimedia-Elemente [z.B. Fotos, Grafikelemente] ein.

  3. Die Autorin/der Autor räumt der Universitätsbibliothek Braunschweig das einfache, zeitlich unbefristete Nutzungsrecht ein, die Publikation in der Digitalen Bibliothek Braunschweig zu veröffentlichen, d.h. auf ihren Servern zu speichern, öffentlich zugänglich zu machen und auf Einzelabruf in Datennetzen zu übertragen. Die Rechte zur Verwertung in anderer Form bleiben hiervon unberührt. Die Universitätsbibliothek Braunschweig verfolgt mit der Veröffentlichung keine wirtschaftlichen Interessen. Die Autorinnen/Autoren erhalten von der Universitätsbibliothek Braunschweig keine Vergütung

  4. Der Universitätsbibliothek Braunschweig ist es gestattet, insbesondere zum Zwecke der Langzeitarchivierung die Dokumente technisch zu verändern (z.B. Konvertierung in andere Dateiformate).

  5. Alle weiteren Rechte für die Verwertung der Arbeit verbleiben bei der Autorin/dem Autor.

  6. Die Verantwortung für die Vermeidung von Interessenskonflikten liegt beim Inhaber der Verwertungsrechte und nicht bei der Universitätsbibliothek Braunschweig.

  7. Die Universitätsbibliothek Braunschweig übernimmt keine Haftung für den Fall, dass von dritter Seite die Publikation unrechtmäßig heruntergeladen, verändert oder an anderer Stelle ohne Einwilligung der Autorin/des Autors aufgelegt wird.

Stand: 1. 3. 2006

Zurück ...